Ein Held kehrt zurück in Saison 3 von Call of Duty®: Modern Warfare®

Ein neuer Modus für das kostenlose Warzone und zwei neue Waffen, die für alle kostenlos sind, sowie drei Multiplayer-Maps und jede Menge weiterer Inhalte sind diese Woche zum Start von Saison 3 verfügbar.

by James Mattone on April 07, 2020

Nachdem Ghost bei Captain Price Verstärkung angefordert hat, kehrt ein bekanntes Gesicht zurück in den Kampf gegen das Böse, das in Verdansk Einzug gehalten hat. Wie eigentlich alle neuen Operator, die sich dem größten Kampf in der Geschichte von Call of Duty anschließen, schließt er sich mit den Operatorn von Armistice zusammen, um im laufenden Konflikt die Oberhand zu gewinnen.

Dieser Operator ist Alex, und er steigt ein in die laufende Schlacht in Verdansk im Rahmen des neusten Updates für Modern Warfare und Warzone in Saison 3.

Hier habt ihr die Informationen, was ihr in dieser Saison erwarten könnt, inklusive einer Menge neuer Spielerlebnisse und Modi, und all das ist KOSTENLOS für alle:

Spiele
Pause
0:00 / 0:00
SD/HD
Stumm an/​aus
Vollbild

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Erweitert euren Trupp in 4ern

Das kostenlose Call of Duty: Warzone, ein gewaltiges Kampferlebnis aus der Welt von Modern Warfare, hat euren Trupp gerade im neusten Spielmodus ein wenig größer gemacht.

Steigt ein in 4er, verfügbar in Battle Royale und Beutegeld, um euch mit bis zu drei anderen Spielern zu einem 4er-Trupp zusammenzuschließen. Teamwork ist in 4er noch wichtiger für den Sieg, da der Verlust eines Teammitglieds ‑ oder von dreien ‑ die Chancen für euren Trupp noch schlechter aussehen lassen. Sammelt in Beutegeld noch schneller mehr Geld mit eurem vergrößerten Feuertrupp, der euch dabei hilft, Aufträge effektiver abzuschließen oder feindliche Teams taktisch zu eliminieren.

Die Vollversion von Modern Warfare wird nicht vorausgesetzt, um in die Action von Warzone einzusteigen, also holt euch euren 4er-Download und steigt sofort ein!

Beute-Updates und mehr Modi in Warzone

Ihr könnt im Laufe der Saison mit mehr Modi und Listen rechnen, die die Beuteauswahl auf bestimmte Waffentypen ändern, sowie mit Action-reichen Modi wie "Zielfernrohre und Flinten" (nur Scharfschützengewehre und Schrotflinten) – neben anderen Überraschungen, versteht sich.

Darüber hinaus wird die Beute am Boden kontinuierlich überarbeitet, um die Strategien zu erweitern, mit denen ihr in Warzone ans Werk gehen könnt.Spannend wird vor allem, alle Waffentypen in Varianten sowohl mit als auch ohne Schalldämpfer zu sehen, um euren Trupp für leise Operationen auszustatten - oder eben für das letzte flammende Feuergefecht am Ende eines Battle Royale.

Haltet die Augen nicht nur nach neuen Listen offen, sondern auch nach neuen Waffen und Bauplänen in Vorratskisten und Beute in Verdansk - und achtet auch auf weitere Meta-Updates, wenn sich Warzone noch weiter entwickelt.

Drei neue Maps für den Multiplayer, zusätzliche Listen in Kürze

Besitzer der Vollversion von Modern Warfare können ein Trio neuer 6v6-Maps erleben, die Teil von Saison 3 sind:

Talsik Backlot

Mitten in der Wüste Urzikstans liegt eine urbane Stadt mit einem gewaltigen Bauprojekt im Zentrum. Nach der Evakuierung der Einwohner kommt es hier zum Häuserkampf, wenn Teams um die Kontrolle über die verschiedenen Aussichtspunkte und Gebäude kämpfen.

Fans von Call of Duty 4: Modern Warfare sollten sich hier direkt wie zu Hause fühlen, da es sich um ein Remaster der Map aus diesem Spiel handelt. Und alle, die diese Map zum ersten Mal spielen, können sich auf eine tolle Mischung aus Nahkämpfen und Scharfschützenduellen auf große Distanz freuen.

Hovec Sawmill

Dieser neue Schauplatz für den Multiplayer ist im Grunde eine 3-Wege-Map für 6v6-Kämpfe, auf der sich mittlere und lange Sichtlinien die Waage halten. Das hier ist die Geschichte dahinter:

Ein verschlafenes Dorf ist in Gefahr, da das Sägewerk im Zentrum Feuer gefangen hat. Operator kämpfen in der brennenden Ruine und drum herum, wo sie lokale Geschäfte aufsuchen können, etwa die Metzgerei, den Speiseraum oder den Bereich der Imkerei, in dem einige aktive Bienenstöcke stehen!

Auch wenn diese bescheidene Gemeinde wunderschön ist, sollte euch das nicht vom Kampf ablenken. Nutzt die Dächer von Gebäuden, um euch einen Höhenvorteil gegenüber Feinden zu verschaffen, die weiter unten zwischen den Gebäuden hin und her rennen, und achtet auf das platschende Geräusch der Schritte von Feinden, die euch über den Fluss flankieren wollen.

Aniyah Incursion

Die letzte 6v6-Map ist eine Variante von Aniyah Palace.

Ihr habt diese Map schon in 10v10 und in Bodenkrieg erlebt – jetzt kämpft ihr auf Aniyah Incursion auf einer engeren Version des Bereichs rund um den zentralen Palast.

Beachtet die langen Sichtlinien mit Blick über den Hof und den Pool sowie die kleinen Zwischenräume im Innern des Palastes, durch die ihr eure Feinde flankieren könnt. Und seid vorsichtig mit Absschussserien: Im Palast kann es knifflig sein, sie gescheit zu zielen. also ist die richtige Platzierung entscheidend für bestätigte Abschüsse.

Wenn ihr einen Vorsprung beim Wissen um die Strategien haben wollt, steigt in den Multiplayer von Modern Warfare ein und bestreitet ein paar Partien auf Aniyah Palace!

Zusätzliche Inhalte

Im Laufe der Saison erwarten euch weitere Listen im Multiplayer, z. B. Sprengkommando, Waffenspiel Reloaded, Feuergefecht-Varianten und mehr.

Ganz egal, gegen wen und wo ihr kämpft, schaut unbedingt in den Quartieren nach neuen Missionen. Sie enthalten EP-Belohnungen sowie Baupläne, Skins für Operator und Fahrzeuge und mehr, also stürzt euch rein und achtet auf den Fluss neuer Inhalte.

Zwei kostenlose Waffen und mehr kostenlose Inhalte im Battle Pass-System

Kostenlose Stufen im Battle Pass-System: Im Battle Pass-System können Spieler zwei kostenlose neue Waffen auf Stufe 15 und 31 verdienen - die Renetti-Handfeuerwaffe und das SKS-DMR.

Ihr könnt euch außerdem den Handfeuerwaffen-Bauplan "Hornviper" verdienen sowie den legendären (und ziemlich feisten) Sturmgewehr-Bauplan "Leibgardist", den legendären Scharfschützen-Bauplan "Geisterstunde", um eure Feinde in Warzone das Fürchten zu lehren, 300 Call of Duty-Punkte und mehr! Sichert euch diese Objekte in 20 Stufen voller kostenloser Inhalte, die ihr euch mit dem Battle Pass-System verdient, indem ihr einfach nur spielt!

Die erste dieser beiden kostenlosen Waffen, die Renetti, ist eine ausgewogene halbautomatische 9mm-Pistole mit einem alternativen Aufsatz für 3-Schuss-Salven. Diese bescheidene – aber tödliche! – Handfeuerwaffe glänzt auf kurze Distanz, kann aber für eine Vielzahl an Situationen angepasst werden.

Die zweite Waffe, die ihr euch verdienen könnt, ist der leichte, halbautomatische Karabiner SKS, der mit Kugeln Kaliber 7,62x39mm geladen wird. Dieses durchschlagskräftige und agile DMR russischer Bauart setzt eher auf Wirkung als auf Präzision, und damit hat es sich lange Zeit bewährt. Es hat eine höhere Feuerrate als andere Waffen seiner Klasse, doch eine sorgfältig platzierte Kugel macht nachfolgende Schüsse müßig.

Für beide Waffen gibt es jede Menge Waffenschmied-Konfigurationen, um sie eurem Spielstil anzupassen. Holt sich euch kostenlos, indem ihr einfach nur spielt.

Holt euch mehr mit dem Kauf des Battle Pass!

(SPOILER-WARNUNG: IHR SOLLTET DEN FOLGENDEN ABSCHNITT VIELLEICHT NICHT LESEN, BEVOR IHR DIE KAMPAGNE ABGESCHLOSSEN HABT!)

Neuer Operator: Echo 3-1, bereit zum Einsatz

Battle Pass: Selbstlos hat er – angeblich! – sein Leben geopfert, um die Gasfabrik zu zerstören, indem er die Sprengsätze manuell gezündet hat. Doch irgendwie ist Alex aus der chemischen Anlage von General Roman D. Barkov entkommen und hat sich seitdem im Verborgenen gehalten, bis Price ihn zu einem neuen Einsatz gerufen hat ...

Ab morgen könnt ihr als Alex spielen, wenn ihr euch den Battle Pass der Saison 3 oder das Battle Pass-Bundle (das 20 Stufensprünge enthält) kauft.

Mit dem Kauf des Battle Pass erhaltet ihr direkt Zugriff auf Alex, der sich der Operator-Auswahl der Koalition innerhalb der Warcom-Gruppe anschließt. Aber die Fans des Treuebunds gehen auch nicht leer aus: Stufe 0 enthält einen neuen Oben-ohne-Skin für Yegor, der euch zeigt, warum er als Mann des Nachtlebens und der Exzesse gilt.

Wo wir gerade bei Anpassungen sind: In Saison 3 werden Fahrzeug-Skins eingeführt, mit denen Fahrzeuge in Verdansk ausgestattet werden, sobald ihr einsteigt und losfahrt. Mit Fahrzeug-Skins könnt ihr euren Stil noch ein bisschen besser präsentieren, während ihr euch den Sieg sichert.

Auf Stufe 10 erhaltet ihr die ersten der neuen Operator-Klamotten, die verschiedenen Divisionen der Streitkräfte nachempfunden wurden. Diese 'Mil-Sim'-Skins enthalten die U. S. Expeditionsstreitkräfte (Stufe 10), das südkoreanische Sonderkommando (Stufe 30), die Fallschirmrettung (Stufe 50) und die Spezialeinheit der Polizei zur Terrorabwehr.

Der Kauf des Battle Pass sichert euch außerdem einen Vollstrecker mit dem Lieblingswelpen der Fans aus dem Modern Warfare-Universum: Riley, erhältlich auf Stufe 20. All das sowie über 100 andere Inhalte ‑ von Waffenbauplänen, Talismanen und Stickern bis zu Operator-Skins und Vollstreckern ‑ erwarten euch in Saison 3 des Battle Pass.

Battle Pass-Bundle: Ihr könnt euch auch das Battle Pass-Bundle kaufen, das euch Zugriff auf bis zu 100 Stufen sichert und euch direkt 20 aktivierte Stufensprünge gibt.Ihr könnt euch das Battle Pass-Bundle jederzeit während der laufenden Saison holen, damit all eure vorherigen Stufenfortschritte entsprechend belohnt werden, indem ihr euch alle freigeschalteten Objekte sichert, die hinter gesperrten Stufen verborgen waren, und gleichzeitig 20 zusätzliche Stufen im Battle Pass aufsteigt.

Mehr neue Operator im Shop für Saison 3

Falls euch das noch nicht genug Inhalte sind, wird der Shop mit neuen Bundles ausgestattet, von denen eines Bale für die intensivsten Kampfsituationen in schwarze Einsatzrüstung packt.

Im Laufe der Saison erhält Warcom dann Verstärkung in Form der Ein-Mann-Armee namens Ronin - ein Saboteur und Meister verschiedener Kampfsysteme. Ronin ist außerdem bewandert in unkonventioneller Kriegsführung, Aufstandsbekämpfung und Spezialaufklärung, und bei seinen Vollstreckern ist er so unbarmherzig wie der Rest von Warcom.

Außerdem steigt Iskra, eine neue Treuebund-Kämpferin der Chimera-Division, im Laufe von Saison 3 in den Kampf ein.

Später in der Saison findet ihr die Ronin- und Iskra-Bundles im Shop im Spiel.

Holt euch mehr EP in Prüfungen der Saison 3

Stellt euch vier neuen Prüfungen, um bis zu 10.000 EP pro 3-Sterne Bewertung zu verdienen. Außerdem könnt ihr Prüfungen aus abgelaufenen Saisons meistern und darin EP verdienen. In Saison 3 könnt ihr eure Fähigkeiten in diesen Prüfungen testen:

1.  Waffenkurs ‑ Spielt auf Vacant in zwei Variationen (mit oder ohne Rauch), bahnt euch so schnell wie möglich euren Weg durch den Kurs, während ihr alle feindlichen Ziele ausschaltet, und vermeidet zivile Verluste.

2.  Riskanter Parkour ‑ Es gibt drei Stufen, jeweils mit eigenem Kurs (Hackney Yard, Piccadilly, Gun Runner), und ihr müsst jeden Kontrollpunkt passieren und den Kurs so schnell wie möglich abschließen. Achtet auf das schwere toxische Gas im tiefliegenden Gelände.

3.  Schießstand ‑ Spielt auf Docks (mit Gewehr) und Stack (mit Schrotflinte), um schnell alle Ziele zu finden und abzuschießen, wobei es Munition zu sparen gilt.

4.  Meisterschützen-Herausforderung ‑ Auf Euphrates Bridge stehen euch zwei Varianten zur Verfügung (Scharfschützengewehr und Handfeuerwaffe), um es mit Wellen von Zielen auf große Distanz aufzunehmen und die Uhr zu schlagen. Schießt ihr daneben, verliert ihr Zeit.

Holt euch das Upgrade auf das volle Erlebnis

Ihr seid noch nicht in die Vollversion von Modern Warfare eingestiegen? Holt euch jetzt die Battle Pass Edition von Modern Warfare und erlebt zahlreiche Multiplayer-Maps sowie eine packende Kampagne und spielt die Spezialeinheit-Missionen, in denen die Geschichte der Kampagne in teambasierten Spielerlebnissen weitererzählt wird.

Die digitale Battle Pass Edition enthält Folgendes:

·  Vollversion des Spiels

·  3.000 CP – genug für das Battle Pass-Bundle der Saison 3 und mehr

·  Battle Pass-System mit über 20 kostenlosen, freischaltbaren Stufen*

·  Ein Kampfmesser mit eigenem Skin

·  XRK-Waffenpaket

Ruft CallofDuty.com auf, wählt die Battle Pass Edition sowie eure bevorzugte Plattform und Region und holt euch das Spiel. Startet den Download und dann das Spiel.

Macht euch bereit und genießt neue Inhalte als Teil von Saison 3 in Modern Warfare.

Immer cool bleiben.

Call of Duty-Punkte können für den Kauf des  Modern Warfare-Battle Pass verwendet werden.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu Call of Duty®: Modern Warfare® gibt es unter www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty oder über @InfinityWard und @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2020 Activision Publishing, Inc. Activision, Call of Duty und Modern Warfare sind Warenzeichen von Activision Publishing, Inc. Alle weiteren Warenzeichen und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Für weitere Information zu Activision-Spielen folgt @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.