Sprenge Zeit und Raum mit dem neuen Gameplay in Crash Bandicoot™ 4: It’s About Time

Der beliebteste Dingo-Krokodil-Hybrid, neue N. Vertiert-Level, die den Raum beugen, und jede Menge Skins zum Verdienen.

by James Mattone on August 06, 2020

Crash und seine Freunde beugen die Realität und ziehen alle Register für Crash Bandicoot™ 4: It’s About Time.

Hier ist alles, was heute im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels am 2. Oktober bekanntgegeben wurde:

Dingodile ist zurück ... und spielbar!

Dingodile hatte sich aus dem Schurken-Dasein zurückgezogen und sich seinen lebenslangen Traum vom eigenen Diner erfüllt ... der jedoch vor seinen Augen zerplatzte, als er in eine andere Dimension gesogen wurde.

Es wird Zeit, dass er herausfindet, was schiefgelaufen ist. In Crash 4 kannst du Level als Dingodile spielen, um die Erzählperspektive zu verändern und einige lustige neue Mechaniken zu entdecken, ähnlich wie bei den zuvor besprochenen Neo Cortex-Leveln. Dingodile kann mit seiner Saugkanone über TNT-Kisten schweben und sie aufsaugen, um sie auf seine Gegner zu werfen. Außerdem kann er mit seinem Krokodilschwanz herumwirbeln, was eine Menge Spaß macht.

Entdecke diese lustigen alternativen Perspektiven der Bandicoot-Quest und rette das Multiversum ... oder, was noch wichtiger ist, Dingodiles unglückseligen Diner.

Verdiene Skins (äh ... Felle?), um Erfolge zu zeigen

In der Original-Trilogie sind Crash und Coco manchmal in andere Outfits geschlüpft, um sich an Zeiten oder Umgebungen anzupassen. So haben sie beispielsweise Motorradjacken zu einem Rennen getragen oder Wasserlevel in Taucherausrüstung gemeistert.

In It's About Time können die Spieler diese lustigen kosmetischen Anpassungen für Crash und Coco verdienen – und in allen Leveln einsetzen –, indem sie Herausforderungen im Spiel meistern und Edelsteine kassieren.

N. Vertiert-Level

In der Crash Bandicoot-Reihe geht es schon lange darum, neue und aufregende Wege zu finden, um das Spiel durchzuspielen. Toys for Bob hat sich mit Beenox zusammengetan, um diese Tradition mit einem völlig neuen Level-Typ – den N. Vertiert-Leveln – fortzuführen. N. Vertiert-Level sind eine aufgemotzte Version des Spiegelmodus und spielen sich buchstäblich in einer anderen Dimension ab. Die neue Ästhetik dieser Level kann sich in bestimmten Fällen sogar auf die Spielmechanik auswirken. Unsere Beuteldachse müssen neue Tricks anwenden, um diese Level abzuschließen, indem sie z. B. Farbe verspritzen, um einen sicheren Weg sichtbar zu machen, oder in einer neuen Vintage-Umgebung mit der Geschwindigkeit einer altmodischen Filmrolle laufen.

Sobald dieser Modus freigeschaltet ist, können die Spieler sämtliche Level des Spiels mit diesem neuen Grafikstil und Spielgefühl sowie neuen Herausforderungen erneut spielen. Spieler können diese Level abschließen, um mehr Edelsteine zum Freischalten von Skins zu verdienen, um ihrem Vollständigkeitsfanatismus zu frönen oder um einfach mal zu erleben, wie ihre Lieblingslevel im N. Vertiert-Modus aussehen.

Das Spiel ist vorbestellbar – Digitalkäufer erhalten zusätzlich die „Absolut abgefahren“-Skins!

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint am 2. Oktober 2020 mit einer UVP von 59,99 $ in den USA.

Wer das Spiel digital kauft, erhält die „Absolut abgefahren“-Skins (nach Abschluss des zweiten Levels verfügbar), mit denen Crash und Coco ihre wahnwitzigen Wurzeln zur Schau stellen.

 

Wenn du also auch der Meinung bist, es wird Zeit für ein brandneues Crash-Spiel, dann kannst du diesen Titel jetzt unter www.crashbandicoot.com/crash4 vorbestellen.

 Weitere Informationen über die Crash Bandicoot™-Reihe gibt es unter www.crashbandicoot.com. Folge auch @CrashBandicoot auf Instagram, Twitter und Facebook und dem Entwickler Toys for Bob auf Twitter und Instagram.