Stahllegion, die neue Saison für Call of Duty: Mobile, ist ab sofort verfügbar!

Holt euch David Mason und Reaper im Battle Pass, schaltet das Schlachtschiff und Ruin im Ranglistenmodus frei und erlebt den packenden neuen Modus 2v2 Showdown

by Stephanie Glover on April 01, 2020

Stahllegion, die neue Inhalts-Saison für Call of Duty: Mobile, bietet neue Spielmodi, eine neue Karte und noch mehr Belohnungen für die Spieler! Der Stahllegion-Pass enthält zudem zwei neue epische Call of Duty-Charaktere: David Mason, der Sohn von Alex Mason und Held aus Black Ops 2, und Reaper, ein experimenteller Kampfroboter, dessen Kampftechniken so fortschrittlich sind wie er selbst.  

Ihr wollt mehr über die neuen Inhalte in Stahllegion wissen? Lest weiter, um alles über Stahllegion zu erfahren und wie ihr das Schlachtschiff und den Soldaten Ruin freischalten könnt. 

Spiele
Pause
0:00 / 0:00
SD/HD
Stumm an/​aus
Vollbild

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Holt euch mehr mit dem Battle Pass

Der Battle Pass in Call of Duty: Mobile umfasst ein kostenloses Stufensystem sowie ein kostenpflichtiges Stufensystem in Form des Premium-Pass. Die Spieler können in beiden Stufensysteme gleichzeitig Fortschritte erzielen, indem sie tägliche und wöchentliche Aufgaben erfüllen. Für diese Aufgaben müsst ihr z. B. bestimmte Waffen nutzen oder Spiele spielen und sie können im Mehrspieler- oder Battle-Royale-Modus anfallen. 

Battle Pass

In Stahllegion können die Spieler eine neue funktionale Waffe freischalten – die GKS. Die GKS stammt ursprünglich aus Black Ops 4 und ist eine Maschinenpistole mit Eigenschaften, die fast an ein Sturmgewehr erinnern – Schaden und Reichweite sind überdurchschnittlich hoch für eine MP. Auf Stufe 25 schalten die Spieler eine neue Abschussserie frei – den Fernlenkschock. Dieses ferngesteuerte Auto schockt und betäubt Feinde bei Berührung, sodass ihr mit eurem Trupp vorstürmen und die Feinde ausschalten könnt. Neben der GKS und dem Fernlenkschock können die Spieler auch Waffen-EP-Karten, Tarnungen für diverse Waffen und Ausrüstungsgegenstände sowie Credits erhalten – Credits sind eine Währung im Spiel, mit der ihr noch mehr kaufen könnt, von Sprays bis hin zu vollständigen Waffen!

Premium-Pass

Reaper, der experimentelle Kampfroboter, ist im Premium-Pass auf Stufe 1 enthalten. Stürzt euch mit diesem Hightech-Soldaten in den Kampf und schaltet eure Feinde methodisch aus. David Mason, der verlorene Sohn aus Black Ops 2, ist auf Stufe 12 des Stahllegion-Premium-Pass zu finden.

Macht euch bereit für die 'Magmakamm'-Waffen in Stahllegion. Die Skins dieser Waffen sind von feurig roter Glut umhüllt, die ihre zerstörerische Feuerkraft unterstreicht. Nutzt sie im Kampf, um Angst und Schrecken zu verbreiten und eure Feinde zu dezimieren. Die Stahllegion-'Magmakamm'-Waffen sind im Premium-Pass auf den folgenden Stufen zu finden: Stufe 1 für das M4, Stufe 20 für das M21 EBR und Stufe 30 für das AK-117. Die Spieler können darüber hinaus auch Waffen-EP-Karten (höherer Wert als Standard-Battle-Pass), Call of Duty-Punkte, Credits, Kisten voller Ausrüstung, Waffenskins, Tarnungen und vieles mehr finden. 

Showdown

Call of Duty: Mobile erhält mit Stahllegion einen neuen Spielmodus: 2v2 Showdown. Schnappt euch einen Partner und tretet in einem Showdown ohne Wiedereinstieg gegen einen anderen Zweiertrupp an. Ihr erhaltet zufällig Ausrüstungen, die alle zwei Spiele gewechselt werden. Ihr müsst sechs Spiele gewinnen, um den Showdown für euch zu entscheiden.

Wird ein Spiel nicht innerhalb des Zeitlimits entschieden (indem beide Feinde eliminiert werden), geht es in die 'Verlängerung'. In der Verlängerung erscheint eine Flagge – meist im Zentrum der Karte. Ihr könnt das Spiel für euch entscheiden, indem ihr die Feinde besiegt oder die Flagge erobert. Wenn weder der Feind besiegt noch die Flagge erobert wurde, gewinnt das Team mit der meisten Gesundheit.

Showdown erfordert einzigartige Strategien und Taktiken, da keine Gesundheit regeneriert wird. Ihr habt richtig gelesen, eure Gesundheit wird nicht automatisch regeneriert – wer schlau spielt, ist im Vorteil! Schließt euch mit einem Freund zusammen und sprecht euch während des Spiels ab, um eure Feinde im 2v2 Showdown zu besiegen.

2v2 Showdown ist ein zeitlich begrenzter Modus – probiert ihn aus, solange er verfügbar ist. 

Eine neue Perspektive

Der 20v20-Battle-Royale-Modus 'Gefecht' kehrt als zeitlich begrenzter Modus zurück. Die Spieler können den Modus dieses Mal aus der Egoperspektive erleben, um Feinde mit noch mehr Übersicht ins Visier zu nehmen und auszuschalten.

In Battle Royale können zudem zwei neue Waffen gefunden werden – die Schrotflinte HS2126 und das LMG UL736. Rückt euren Feinden auf den Leib und pulverisiert die Konkurrenz mit der schnellen Feuerkraft der HS2126 im Nahkampf. Ihre Feuerrate ist überdurchschnittlich hoch für eine Schrotflinte, sodass ihr euch leicht um Feinde kümmern könnt, die euch zu nahe kommen. Das UL736 ist ein LMG mit hoher Feuerkraft. Ihr könnt damit Teamkameraden Deckungsfeuer geben oder in den entscheidenden Momenten einer Battle Royale-Partie wichtige Positionen verteidigen.

Unsere Spieleblog-Tipps für den Gefechtsmodus findet ihr hier in unserem Blog.

Ein Schock fürs System

Bereichert euer Gameplay mit der Abschussserie 'Fernlenkschock'. Der Fernlenkschock steht auf Stufe 25 des kostenlosen Battle Pass zur Verfügung und entpuppt sich als fernlenkbares Minifahrzeug, das Feinde bei Berührung schockt. Der Stromschlag betäubt Feinde und macht sie kurzzeitig kampfunfähig, so wie Prophets Sucher-Schockmine in Black Ops 4.

Die Spieler können den Fernlenkschock nutzen, indem sie 350 Punkte in einem Spiel sammeln, nachdem sie ihn als eine ihrer Abschussserien ausgewählt haben. Kombiniert ihn mit einer Drohne, um eure Feinde zu beobachten, schocken und auszuschalten. 

Holt euch das Schlachtschiff und mehr im Ranglistenmodus

Eine neue Saison bedeutet auch neue Ränge und Belohnungen im Ranglistenmodus. Der Ranglistenmodus ist für den Mehrspieler- und Battle-Royale-Modus verfügbar und bietet ein Stufensystem mit Belohnungen, die mit steigenden Rängen freigeschaltet werden.

Werft einen Blick in die Ranglistenmodus-Lobby, um eine Vorschau auf alle verfügbaren Belohnungen zu erhalten. Wählt das Ranglistenspiel-Banner im Hauptmenü, um Spiele im Ranglistenmodus zu bestreiten, euch im Rang nach oben zu arbeiten und Belohnungen zu erhalten. Das Schlachtschiff kann im Mehrspieler-Ranglistenmodus freigeschaltet werden und der epische Soldat Ruin im Battle-Royale-Ranglistenmodus.

Das Schlachtschiff ist ein starkes Sturmgewehr mit langsamer Feuerrate und hoher Vielseitigkeit sowie Anpassbarkeit für unterschiedliche Kampfsituationen. Es eignet sich besonders für zielbasierte Modi, um wichtige Bereich zu erobern und zu verteidigen. Ihr erhaltet das Schlachtschiff, sobald ihr den Rang Meister 1 im Mehrspieler-Ranglistenmodus erreicht habt.

Donnie Walsh, Rufzeichen: 'Ruin', ist ein Elitesoldat, der erstmals in Black Ops III in Erscheinung trat. Ruin ist wild und entschlossen im Kampf und seine neueste Inkarnation wird freigeschaltet, sobald ihr den Rang Meister 1 im Battle-Royale-Ranglistenmodus erreicht.

Spielt Stahllegion und erlebt zahllose neue Inhalte sowie die neue Karte Meltdown. Der Stahllegion-Pass, Ranglistenmodus und vieles mehr sind ab sofort in Call of Duty: Mobile verfügbar.

Man sieht sich online. 

 

Die neuesten Informationen gibt es auf der Website von Call of Duty: Mobile, unter www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty oder indem ihr @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook folgt. 

© 2020 Activision Publishing, Inc. Activision, Call of Duty und Modern Warfare sind Warenzeichen von Activision Publishing, Inc. Alle weiteren Warenzeichen und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Für weitere Information zu Activision-Spielen folgt @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.