cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Zeitalter des Triumphs: Enthüllt!

Aktualisierte Raids, neue Ausrüstung und ein großes neues Urkundenbuch – findet heraus, was mit dem nächsten Destiny-Update kommt.

By ActivisionDE on March 21, 2017
Level 14

Hallo Hüter!

Kürzlich hat Bungie das nächste und letzte Live-Event, „Zeitalter des Triumphs“, enthüllt, das am 28. März startet. Unter der Leitung von Community Director David „DeeJ“ Dague gaben uns Lead Designer Ryan Paradis und Raid Designer Joe Blackburn eine Übersicht, was uns erwartet. Und es wartet eine GANZE MENGE! Es gibt ein neues Urkundenbuch, aktualisierte Raids, neue Ausrüstung und die Liste geht noch weiter. Ich bin mir sicher, dass, während ich das hier tippe, die Leute schon wild am Diskutieren sind, aber ich will euch meine Eindrücke schildern.  

Die größte Ankündigung war für mich zweifelsohne, dass alle Raids aktualisiert wurden und ein „Feintuning an allen Erlebnissen, die wir kennen und lieben“ vorgenommen wurde. Ganz genau: Es gibt neue Versionen mit Lichtlevel 390 für die Gläserne Kammer, Crotas Ende und Königsfall. Das ist sowas von cool. Jeder dieser Raids ist nicht nur ein einzigartiges und herausforderndes Erlebnis, es gibt in jedem eigene spezifische Ausrüstungen, die „zurückgelassen“ wurden, als das Lichtlevel erhöht wurde. Ich weiß, dass viele Leute eine enge Verbindung zu dieser Ausrüstung haben und sich danach sehnen, wieder mit ihr zu spielen. Ich persönlich habe noch einige Waffen aus Jahr 1 im Tresor, die ich aus sentimentalen Gründen aufbewahre. Die Chance, sie wieder einsetzen zu können, begeistert mich total.

Während des Streams glaube ich „Level 400 Mythoclast bestätigt“ gehört zu haben, und DeeJ sagte, Primärwaffen mit Elementarschaden kommen zurück. Das waren einige der denkwürdigsten und nützlichsten Waffen in Jahr 1. Das Scout-Gewehr Vision der Konfluenz gehört zu meinen Langzeit-Favoriten, und die Schicksalsbringer steht immer noch auf meiner „Hoffentlich droppt sie“-Liste ... Vielleicht bekomme ich sie ja jetzt endlich!

large 01.png

Und das ist ein guter Übergang zu DEM Zitat aus dem Stream von Ryan, dass die Raid-Belohnungen „verdammt großzügig sein werden“. Eines der Dinge, die Bungie wirklich toll macht, ist auf die Community zu hören, und viele der Aktivitäten hatten, sagen wir mal, nicht so ideale Drop-Raten. Aber keine Angst, Hüter, die Jungs im Stream haben sich wirklich große Mühe gegeben, klarzustellen, dass es nicht nur tonnenweise neue Ausrüstung zu verdienen gibt: Sparrows, Geister, Waffen, Rüstung und Ornamente – sondern, dass diese Belohnungen auch mit viel höherer Rate kommen. Heißt das jetzt, dass die Krux von Crota jetzt endlich für mich droppt, wenn ich Crota lege? Das kann man nur hoffen, weil eine 400er Necrochasm klingt verdammt cool.

Und nicht nur das – das Team hat auch veränderte Mechaniken in den Raids durchscheinen lassen, wie eine kürzere Orakelphase in der Gläsernen Kammer, die höchst willkommen sein wird, vor allem weil die „mit dem Eisbrecher oben an der Kante stehen“-Technik keine Option mehr sein wird. Oh, und wo wir gerade bei der Gläsernen Kammer sind, Joe meinte, was die Truhen in der Gläsernen Kammer betrifft, haben sie nichts angefasst. Meine Antwort darauf: „Soll das heißen, es besteht eine Chance?“ Ich meine natürlich die sagenumwobene „sechste Truhe“, von der offenbar niemand außer Luke Smith weiß, ob es sie wirklich gibt oder nicht. Existiert sie? Wird man sie finden? Das Mysterium besteht weiter.

Die überarbeiten Raids sind zwar keine „Besessenen“- oder „Siva-verstärkten“ Versionen, aber sie werden abwechselnd zum „wöchentlichen Raid“. Dies ist Teil der neuen „wöchentlichen Rituale“, über die uns DeeJ und seine Begleiter schon verraten haben, dass die wöchentlichen Raids alle Herausforderungsmodi haben, und wenn ein bestimmter Raid der „wöchentliche Raid“ ist, alle Herausforderungen aktiv sind. Ich freue mich schon auf brandneue Herausforderungen in der Gläsernen Kammer und in „Crotas Ende“. Während sie darüber sprachen, meinte Joe, dass Atheon „die härteste Herausforderung, die wir je gemacht haben“ sei. *SCHLUCK*

large 02.png

Apropos Herausforderungen: Die andere wichtige Ankündigung war, dass es ein neues Urkundenbuch für „Zeitalter des Triumphs“ gibt. Mit 13 Seiten wird es das größte Urkundenbuch bisher und verspricht, all das zu feiern, was wir Hüter getan haben, um zur Legende zu werden. Einer der Aspekte, den die Jungs betonten, war, dass dies ein Buch für alle Arten von Destiny-Spielern sein wird. Es gibt Meilensteine für Raids, Strikes, Schmelztiegel, Fraktions- und Händler-Ruf, Prüfungen von Osiris und sogar eine ganze Seite für Sammler. Wer gerne Geister, Schiffe, Shader usw. sammelt, kann hier ein besonderes Emblem verdienen.

Also ganz egal, welche Art zu spielen ihr bevorzugt, es gibt Aktivitäten, die ihr unternehmen könnt, und Belohnungen, die ihr verdienen könnt. Tatsächlich wurde das Buch extra so angelegt, dass man ALLE BELOHNUNGEN verdienen kann, ohne dafür jeden einzelnen Meilenstein abzuschließen. Also keine Bange, ihr müsst in den Prüfungen von Osiris nicht „makellos“ sein oder alle Raid-Herausforderungsmodi abschließen, ihr benötigt nur etwa drei Viertel des Buches, um Rang 7 zu erreichen. Wenn ihr das Buch abschließt, habt ihr die Gelegenheit, euch ein besonderes „Zeitalter des Triumphs“-Shirt von Bungie zu kaufen, das mit eurem Gamertag individualisiert ist. Ich kann es kaum erwarten, meines zu verdienen und den Leuten zu zeigen, dass Yetiesque zur Legende geworden ist!

Weitere Informationen zu Destiny gibt es unter DestinyTheGame.com und wenn ihr @DestinyTheGame und @Bungie auf Twitter folgt.

Comments

Related Articles